Verspottet, geachtet, geliebt - die Frauen der Reformatoren

31. März 2017 / 19:00 Uhr

Im Rahmen der Themenabende zur Reformation an jedem letzten Freitag im Monat heute:

"Verspottet, geachtet, geliebt - die Frauen der Reformatoren"
Referentin: Ursula Koch, Autorin

In St. Johannis.

Weitere spannende Vorträge zum Reformationsjahr jeden letzten Freitag im Monat um 19 Uhr.

  • 28. April: Die Reformation in Berlin und Brandenburg. Referent: Andreas Stegmann, Humboldt Universität
  • 30. Juni: Martin Luther und die Juden. Referent: Peter von der Osten-Sacken, Humboldt Univresität, Institut Kirche und Judentum
  • 29. September: Martin Luther und das Alte Testament. Referent: Rüdiger Liwak, Universität Potsdam
  • 27. Oktober: Humor bei Martin Luther - Harald Grün Rath, Superintendent i.R.
  • 24. November: Martin Luther und der Islam. Referent: Andreas Götze, Berliner Missionswerk