Krippenspiel am Heiligabend

 

"Es ist eine bitterkalte Nacht. Die meisten Menschen sind in ihren Häusern und sitzen noch um ihr warmes Feuer. Andere schlafen schon gemütlich in ihren warmen Betten.

Aber nicht allen ist warm und nicht alle haben ein Dach über dem Kopf.

                                           Maria und Josef kommen auf die Bühne."


 

Wie es weitergeht?
Erfahren Sie am 24. Dezember um 16 Uhr in St. Johannis.

 

MARTINA KNOLL (Zitat aus Spielvorlage)

(foto:knoll)