Kinder- und Familiengottesdienst 2016/17

 

 

Was haben die vier Standorte KFG, Heiland, St. Johannis und Erlöser gemeinsam? Wir haben alle gemeinsam tolle Kinder, die sich im Jahr 2016 aufgemacht haben, um das Land der Bibel zu entdecken.

Die erste Etappe ging über das Wasser. Doch nicht allein: Nein, überall Tiere! Ein Gedränge, ein Geblöke und das alles auch noch paarweise. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie laut es auf der Arche war! Nach einiger Zeit ging das Wasser endlich ganz langsam zurück und wir strandeten auf dem Berg Ararat. Von dort sahen wir den strahlendsten Regenbogen aller Zeiten und Gott machte uns das wunderbare Versprechen, dass er nie wieder eine Sintflut schicken wird.

Auf unserer Reise stellten wir uns immer wieder die Frage: Wie können wir uns Gott vorstellen? Auf dem Berg Horeb besuchten wir Moses, der uns eine Antwort geben konnte. Hier wurden wir auch Zeugen eines Wunders: Ein Busch brannte, ohne zu verbrennen!

Doch dann mussten wir uns beeilen, damit wir die Heiligen drei Könige noch einholen, die auf dem Weg nach Bethlehem zur Geburtstagsparty von Jesus waren. Wir konnten miterleben, wie er aufgewachsen ist, was ihn beschäftigt hat, mit seinen Geschichten fesselte er uns immer wieder. Wir wissen, dass ihm Kinder besonders wichtig sind. Als wir auf einem Berg in der Nähe vom See Genezareth rasteten, schaffte er es mit seinem Zuspruch „Ihr seid das Salz der Erde“, dass wir verstanden, dass auch wir wichtig sind.

So viel mehr haben wir noch erlebt, dass wir hier gar nicht von allem ausführlich berichten können: Samuels Geburt und Berufung, die Geburt Johannes des Täufers, Jesu Taufe, die Berufung Petrus‘, die Botschaft vom leeren Grab Jesu, das Pfingstwunder – und, und, und…

Aber jede Reise hat ein Ende. Wieder daheim, zurück in unserer Gemeinde Tiergarten, wird uns über Rituale wie das Segnen, das gemeinsame Abendmahl oder die Fußwaschung deutlich, was Jesus alles für uns getan hat.


Und nun freuen wir uns sehr darauf, im Jahr 2017 mit euch Kindern wieder auf neue Entdeckungsreisen zu gehen. Von allen vier Standorten aus über Berge und Meere hin zu den biblischen Geschichten der Kinderkirche.

 

ANJA OSCHE und OLAF RÖNITZ
für die Kinder- und Familiengottesdienst-Teams an unseren vier Standorten