Gemeinsamkeit macht Freude

 

Frau Nebel lebt schon lange in der WG vom Tiele-Winckler-Haus. Seit sie berentet ist, arbeitet sie ehrenamtlich im Seniorenclub ihrer Kirchengemeinde St.Johannis. Schon vor dem Umzug der WG hatte Frau Nebel den Wunsch, ihre Seniorengruppe zu sich nach Hause einzuladen.

Die Mitarbeiterinnen vom Seniorenclub und von der WG haben Frau Nebel in ihrem Wunsch unterstützt. Nach dem Umzug war es endlich soweit. Alle hatten einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, Wohnungsbesichtigung und einem gemeinsamen Lied.

Die Seniorengruppe hat ein schönes Geschenk mitgebracht: Brot, Salz und Pfennige. Alle waren sich einig darüber, dass es weitere Verabredungen und gemeinsame Aktionen geben wird.

 

A.M. SCHRÖTER-NIELÄNDER,
WG Turmstrasse