Freie Plätze im Töpferkurs - jetzt anmelden!

 

St. Johannis hat einen eigenen Töpferkeller. Er befindet sich im ehemaligen Schulgebäude gleich rechts neben der Kirche und ist rückseitig über die zweite Treppe zugänglich.

Dort bringt Joachim Irgang den Teilnehmern seiner Kurse mittwochs / donnerstags von 18 - 20 Uhr verschiedene Aufbau- und Gestaltungstechniken bei. Was getöpfert wird, entscheidet der/die Kursteilnehmer/in individuell.

Die fertig bearbeiteten Werkstücke werden zunächst einem sogenannten Biskuit- oder Schrühbrand bei Temperaturen bis zu 900 Grad unterzogen, dann glasiert und anschließend bei 1.100 Grad "glattgebrannt".

Zur Zeit gibt es wieder freie Plätze. Ein Kurs umfasst sechs Abende. Kosten: 19 €. Wer an einem Töpferkurs Interesse hat, sollte sich wegen der Anmeldung und der Termine direkt an Herrn Irgang wenden:

Mail:       kontakt@beratung-irgang.de
Telefon: Tel. 030/398 80 553