Eröffnungswelle - alle guten Dinge sind drei!

Am Dienstag Abend wurde der neue Kindergartentrakt der Evangelischen Kindertagesstätte St. Johannis eröffnet. Feierlich und ganz offiziell durch die Kita-Leiterin Frau Thomaschewski-Borrmann und Pfarrer Mangliers.

Aber kaum war das rote Band durchschnitten, musste es noch einmal in Position gebracht werden, denn jetzt war endlich auch der Bezirksbürgermeister von Mitte Dr. Christian Hanke eingetroffen und auch ihm sollte diese Ehre zuteil werden (die Bilder nebst Bericht dazu unter "Aktuelles" im vorausgehenden Artikel).

Am Mittwoch waren dann die Kita-Kinder dran, die die für sie so einladend gestalteten, hinter der blickdichten Brandtür entstandenen Räumlichkeiten noch nie betreten hatten. Stellvertretend für alle wurde das Band durch zwei der Kinder geteilt.
Ein drittes Mal! Jetzt kann ja nur noch alles gut werden!

 

MARTINA KNOLL

(foto: Kita-St.J.)