Die Löwen sind los - Kindergottesdienst in St. Johannis

 

In der Bibel steht...

dass Gott der stärkste ist. Gott ist stärker als alle. Gott ist stärker als der stärkste Sturm. Gott ist stärker als die größten Menschen und Gott ist stärker als die gefährlichsten Tiere.

Daniel hat das erlebt. Er liebte Gott und deshalb redete er oft mit ihm. Jeden Tag betete Daniel. Gott hört uns, wenn wir beten.

Aber es gab böse Leute, die mochten Daniel nicht. Deshalb sagten sie: jeder, der betet, wird bestraft. Was denkt ihr, was Daniel jetzt tat? Als er das hörte, ging er als erstes nach Haus und betete zu Gott.

Er wusste, wie wichtig es ist, zu Gott zu beten. Daniel konnte Gott alles sagen. Aber plötzlich kamen die bösen Männer. Sie sagten: "Daniel, du musst bestraft werden. Komm mit." Sie nahmen Daniel und dann warfen sie Daniel zu den Löwen in eine Grube.

Die Löwen brüllten. Aber Daniel hatte keine Angst. Er betete.

Er wusste, dass Gott stärker ist. Und dann wurden die Löwen ganz ruhig. Sie bissen Daniel nicht. Gott passte auf Daniel auf, denn Gott ist viel stärker als die Löwen.

Als Daniel wieder aus der Löwengrube raus kam, staunten alle. Sie merkten: Gott ist sogar stärker als die Löwen.


 

Elf Kinder besuchten am heutigen Sonntag den Kindergottesdienst und hörten im Konfirmandenraum die zur Passionszeit gehörende Geschichte von Daniel in der Löwengrube. Mit Spielfiguren und -tieren wurde die Geschichte dann noch einmal gemeinsam nachbereitet, bevor die große Bastelaktion startete: Löwenmasken für alle!

In kürzester Zeit verwandelten sich Pappteller in fantasievolle Tiergesichter. Und bevor die Junglöwen übereinander herfielen, stellte sich die Herde schon wieder  in Zweiergruppen auf und begann den Rückzug zur wartenden Gemeinde in den heiligen Hallen von St. Johannis. Gut gebrüllt, liebe Löwen!



Der Kindergottesdienst findet jeden vierten Sonntag im Monat statt – außerhalb der Schulferien. Jedes Kind ist herzlich willkommen. Anja Osche und Andrea Kottmann, das hochmotivierte Kindergottesdienstteam unserer Kirche, singen mit den Kindern, beten, spielen und basteln.  Danke für diesen guten Morgen!

MARTINA KNOLL

(textpassage aus: www.derkindergottesdienst.de; fotos:knoll)